ADOPT DON'T SHOP!

Seit 2016 arbeitet JETA Tier und Mensch mit Strassentieren in Albanien. Wir helfen den Hunden die nicht mehr auf der Straße überleben können und stellen sicher, dass sie allen Anforderungen entsprechen um ins Ausland zu kommen. Leider ist die Adoptionsquote, vor allem in Albanien, sehr gering, was uns dazu zwingt Adoptionsfamilien im Ausland zu suchen. 

 

Wir wünschen uns für unsere Schützlinge nichts sehnlicher, als ein liebevolles zu Hause zu finden.

Darum adoptiert und gebt ihm/ihr eine Für-Immer-Familie.

 

Hier sind alle Hunde, die zur Adoption bereit sind.

Sie sind alle vollständig geimpft, gechipt, kastriert und haben einen Titertest.

Derzeit haben wir vier Standorte, an denen die Hunde leben.

 

Bei Interesse bitte kontaktiert unter molly@jetatierundmensch.ch oder adoption@jetatierundmensch.ch direkt an verein@jetatieurndmensch.ch


Hunde in Projektplatz Durres

nesli

Name: Nesli
Geburtstag: 2/4/2018
Geschlecht: Hündin
Gewicht: 14kg
Sterilisiert
Titertest: 6/9/2021

Story:
Nesli wurde von Inolda Greca aufgefunden und bei uns untergebracht. Nesli war kaum 5 Monate alt und nur ein kleiner Wollknäuel.

 

Heute ist Nesli eine freche junge Dame, die sich zu wehren weiss. Sie ist kastriert, gechipt, geimpft und muss nur den Titertest machen, um ausreisen zu können. 

 

Für jemanden mit viel Energie, der eine eher kleine Hündin adoptieren möchte, ist Nesli genau die Richtige. Sie wiegt kaum 15kg und kann sehr gut auch mal laut sein.

 

Kontaktiert uns, wenn ihr euch für Nesli entscheidet: verein@jetatierundmensch.ch oder molly@jetatierundmensch.ch

 

 

 

xhili

Name: Xhili
Geburtstag: 13/7/2019
Geschlecht: Rüde
Gewicht: 14kg
Sterilisiert
Titertest: 6/9/2021

 

Story:

Xhili ist jetzt seit fast 3 Jahren im Tierheim. Es wird Zeit, dass er ein Zuhause findet. Xhili ist ein ruhiger und sanfter Typ. Er liegt oft alleine auf dem Dach der Hundehütte und sieht etwas traurig aus.

Er ist sehr elegant. Er geht gut an der Leine und ist freundlich zu anderen Hunden.

Wenn du sein Vertrauen gewinnst, liebt er es, eine Kopfmassage zu bekommen. Er braucht ein bisschen Zeit, um dich kennenzulernen.

 

Xhili ist der Bruder von Timmi. Die beiden Brüder mussten beide die Parvoviroise überstehen. ***Timmi wurde adoptiert*** 

Der wunderschöner Rüde ist eher schlank mit langen Gliedern.

 

Bei Interesse bitte hier melden: verein@jetatierundmensch.ch oder

+41 79 717 58 08  

 


eror

*Reserivert*

Name: Eror
Geburtstag: 17/6/2019
Geschslecht: Rüde
Gewicht: 14kg
Sterilisiert
Titertest: 6/9/2021
Hüftbruch

 

Story:

Der kleine Eror wurde von Ortisa auf der Autobahn gefunden. Angebunden und mit verletzten Beinen. 

Er hatte eine sehr lange Genesungszeit und kann somit nicht mehr zurück auf die Strasse.

Er ist sehr unterwürfig und hat trotz schlechter Erfahrung mit Menschen noch immer einen guten Zugang zu ihnen.

 

 

 

 

coco

Name: Coco
Geburtstag: 13/8/2017
Geschlecht: Hündin
Gewicht: 17kg
Sterilisiert

Titertest: 6/9/2021

Hüftproblem

 

Story:

Coco ist der Schwester von Mia oder zumindest wurde er mit ihr zusammen gefunden im Frühjahr 2019.Sie hatte Räude und kaum noch Haare am Körper. Die beiden waren knapp 3 Monate alt. Gefunden wurden sie vom dvm Eror Zylyftari und er hat alles gegeben, damit die Kleinen überleben. Sie sind seit 2 Jahren bei uns. Coco hatte anfangs einen sehr ruhigen Charakter und war kaum sozialisiert. Mittlerweile ist Coco ein Verteidiger geworden. Wer Coco zu seinem Familienmitglied machen möchte, muss ihm noch mitteilen, dass das Leben ohne Verteidigung möglich ist.

 

Character:

Freundlich aber schreckhaft und zurückhaltend lässt sich mit Ruhe streicheln und genießt das dann auch

 

Bei Interesse bitte hier melden: verein@jetatierundmensch.ch oder +41 79 717 58 08 

 

 

 

tina

Name: Tina 
Geburtstag: 5/6/2020
Geschlecht: Hündin
Gewicht: 23kg
Sterilisiert
Titertest: 6/9/2021

Story:

Tina ist die Schwester von Tedi. Zumindest wurden sie an der gleichen Stelle gefunden: In Durres neben einer Mülltonne. 

 

Tina ist auf unserer Pflegestelle in Durres grossgeworden und hat die Welpenkrankheit Parvovirose überstanden.

 

 

jacky

Name: Jacky
Geburtstag: 10/6/2017
Geschlecht: Rüde
Gewicht: 17kg
Sterilisiert
Titertest: 6/9/2021

Story:

Wir wissen nicht so viel über Jacky oder wie er gefunden wurde, weil er vor 3 Jahren als Welpe von einem Freiwilligen gebracht wurde.

Er ist ein ruhiger Hund.

 

Er hat große Angst vor Menschen, er lernt, an der Leine zu gehen, aber es wird einige Zeit dauern, weil er sehr ängstlich wird und sich nicht bewegen will.


pablo

Name: Pablo
Geburtstag: ca. 2014
Geschlecht: Rüde
Gewicht: 28kg
Sterilisiert
Titertest: 6/9/2021

Story:

Pablo, der Großvater des Rudels! ist ein super chilliger Typ. Er ist sehr ruhig und entspannt, bis er einem anderen Alpha im Rudel gegenübersteht.

Er ist der älteste Hund, den wir im Tierheim haben.

Pablo wurde von Zamira gefunden nach eine Benachrichtigung von Passante. Er sei verunfallt und bräuchte medizinische Betreuung.

Pablo ist eher ein älterer Rüde, der unmöglich wieder freigelassen werden kann. Er wurde geröntget und hat keine Brüche. Pablo hat sich gut in der Rudel in Durres eingelebt und wird dort auf eine Familie warten. 

megi

Name: Megi
Geburtstag: 7/3/2021
Geschlecht: Hündin
Gewicht: 25kg
Sterilisiert
Titertest: 6/9/2021

Story:

Megi gefunden als Welpe von Zamira Kuci. Zamira hat Megi mit ihren Geschwiter in Landfill gefunden in Durres, wo die Müllsammelort in Durres war und jetzt ECoPark gemacht wird auf diese Mülleberg. Leider haben nicht alle Welpen den Parvovirus bestanden. Aber Megi schon. Sie ist sehr scheu und eine gesellige Hündin in der Rudel. Ihre Rute war seit dem Geburt so. Megi ist eine junde Hündin die aber an der Leine gar nicht laufen kann. 

 

Sie würde sich freuen wenn sie eine für immer Familie haben darf.

 

 

 



mila

Name: Mila
Geburtstag: 10/2/2021
Geschlecht: Hündin
Gewicht: 23kg
Sterilisiert
Titertest: 8/8/2022

 

Story:

Mila ist bei der Reiseagentur von Elca gefunden worden, da sie von der Quartier Hunde gejagt wurde.  Elca hat Zamira angerufen und Zamira hat sie mitgenommen. Wir haben probiert die Familie ausfindig zu mache doch es hat sich keiner gemeldet die Mila vermisst hat. 

Mila hatte einen Fuss verletzt und konnte lange sie nicht mehr auf dem Boden stellen. Jetzt kann sie gut laufen, doch ein Röntgenbild wurde nicht gemacht. 

mira

Name: Mira

Geburtstag: 10/1/2019
Geschlecht: Hündin
Gewicht: 13kg
Sterilisiert
Titertest: 17/8/2022

Herzprobleme durch Stromschlag

Story:

Mira wurde von Freiwilligen gefunden, weil sie einen Elektroschuss hatte. Sie musste deshalb am Herzen operiert werden.

Sie ist ein nettes kleines Mädchen. Sie ist etwas ängstlich und braucht ein wenig, bis sie ihren Menschen vertraut, aber wenn sie das tut, will sie gestreichelt werden.


leli

Name: Leli
Geburtstag: 20/11/2021
Geschlecht: Rüde
Gewicht: 14kg
Sterilisiert
Titertest: 25/7/2022

Story:

Leli der einzige Welpe der èberlebt hat von mami Lule. Mami Lule ist eine kaum 1 Jahr alt Hündin und hatte 13 welpen zur Welt gebracht in Kavaje. 

 

Von 13 nur Leli hat überlebt. 

Er ist ein sehr liebenswerter Junge. Er liebt es zu klettern und ist sehr aktiv. er liebt menschen und andere hunde. Er wird von den anderen Hunden im Tierheim wegen seiner sanften Art etwas überrannt.


aris

Name: Aris
Geburtstag: 1/11/2021
Geschlecht: rüde
Gewicht: 21kg
Sterilisiert
Titertest: 6/5/2022

Story:

Aris ist gefunden worden mit seine Geschwister und Ihren mamihündin die sehr Verletzt war uns somit auch eine Amputation der Rute gebraucht hat. Aris hat Parvovirus überlebt und mit Milo sind sie 2 von 5 Welpen die noch leben.

 

Charakter:

Aris ist ein lustiger Typ. Er ist ein sehr weicher Typ und liebt die Aufmerksamkeit von Menschen und anderen Hunden, er liebt es zu spielen. Er zeigt nie Aggression. Er liebt es zu essen.

 

milo

Name: Milo
Geburtstag: 1/11/2021
Geschlecht: Rüde
Gewicht: 15kg
Sterilisiert
Titertest: 6/5/2022

 

Milo gefunden mit seine Geschwister und ihre Hundemami die verletzt war. Sie musste die Rute amputieren, da die Verletzung sehr alt war. Milo hat Parvovirus überlebt und mit Aris sind sie 2 von 5 Welpen die noch leben. 

 

Charakter:

Milo ist ein super Junge. Er ist sehr ruhig und freundlich. Er ist ein bisschen auf der ängstlichen Seite. Er ist sehr selbstbewusst mit seinem Bruder Aris, aber manchmal nicht mit anderen Hunden.

Er ist dünn mit langen Beinen. Er ist ein wunderschöner Hund.



dilo

Name: Dilo
Geburtstag: 10/3/2014
Geschlecht: Rüde
Gewicht: 8kg
Sterilisiert
Titertest: 27/7/2022

Story:

 

stuart

Name: Stuart 
Geburtstag: 15/1/2022
Geschlecht: Rüde
Gewicht: 15kg
Sterilisiert
Titertest: 18/5/2022

 

Story:

Stuart ist einer von vier Welpen, die im Winter 2022 vor den Toren des Tierheims in einer Box ausgesetzt wurden. (Stella, Stjuart, Dior und Ares)

Sie wurden außerhalb des Tierheims in einer Kiste gehalten, während sie die Impfungen erhalten sollten, aber dann wurde es im Februar sehr regnerisch, also blieben sie in einem Raum im Tierheim, bis sie sich mit den anderen Welpen mischen konnten.

 

Charakter:

Stuart ist ein lustiger kleiner Mann, erinnert mich ein bisschen an einen alten Mann in einem jungen Hundekörper. Er ist ein bisschen wie ein zurückhaltender Hund und mag es, seinen eigenen Raum zu haben. Er hat begonnen, seinen Platz zu finden, jetzt wo er älter wird, aber am Anfang hatte er ein bisschen Mühe, sich mit anderen Hunden zu behaupten.

Jetzt ist er zusammen mit den neuen Hunden/Welpen, die ins Tierheim kommen, und einigen der ruhigeren alten Hunde. Das kommt ihm sehr entgegen.

Er hat ein bisschen Angst, wenn neue Leute kommen, und er geht normalerweise in eine weit entfernte Ecke, versteckt sich hinter einem Haus und bellt ein bisschen.


lou

Name: Lou
Geburtstag: 10/10/2021
Geschlecht: Hündin
Gewicht: 14kg
Sterilisiert
Titertest: 8/8/2022

Story:

Lou wurde zusammen mit Xhei und Pipo neben einem Mülleimer ein paar Straßen vom Tierheim entfernt gefunden. In der Nähe, wo einer unserer Freiwilligen wohnte.

Sie wurden von einem Mann ausgesetzt, der dort lebte. Er behielt zwei der Welpen, sagte dem Freiwilligen jedoch, er könne nicht mit allen fünf auskommen.

 

Lou wurde schon einmal von einer Familie in Durres adoptiert. Wir gingen zu Besuch und konnten sehen, dass sie sie vernachlässigten. Wir haben sie zurück ins Tierheim gebracht, wo sie zusammen mit ihren Geschwistern auf die perfekte Familie wartet.




hunde bei zamira in Durres

luli

Name: Luli
Geburtstag: 10/4/2021
Geschlecht: Rüde
Gewicht: 20kg
Sterilisiert
Titertest: 16/12/2021

Story:

Luli wurde gefunden an der Müllstelle neben einem Ampel in Durres Albanien richtung Strand. 

Er wurde gefunden von der Hundecoach Trainer Leli und uns als Video gesendet. Obwohl wir keine Hunde mehr aufnehmen konnten, sind wir sofort ihn holen gegangen. Es ist ein Wunder das Luli noch lebt und er so aktiv ist. Luli hatte soviel gebrochene Knochen, sein Haut war voll Räude und kein Fell war zu sehen. Ueberfüllt von den Parasiten alle sorten mitten in der Müll. 

Luli konnte nicht operiert werden, dank Anne Penz konnte dvm Eror Zylyftari seine Beine binden damit er überhaupt laufen konnte. Luli ist eher ein Rotweiler Mischling und ist eher ein territorialer Hund. Er kommt gut mit seine Artgenossen doch die Katzen sind nicht immer seine Freunde. 

Luli ist bereits zum Ausreise aber in einen Ort den Mann ihn aufpeppen kann und auch für seine Therapeutischen Massnahmen aufkommen kann. 

 

kiku

 Name: Kiku
Geburtstag: 10/6/2021
Geschlecht: Hündin
Gewicht: 14kg
Sterilisiert
Titertest: 16/12/2021

Zertrümmerte Pfoten rechte seite hinten und vorne

 

Story:

Kiku wurde gefunden von Zamira Kuci der verunfallt war von einem Auto erfasst. Er war nur 2 Monate alt und beide rechte hinten und vorne Pfoten warten zertrümmert. Kiku... hat immer noch die zertrümmerte Pfoten und ist wie gesagt handycap Hund. Er ist kastriert und wurde geimpft und ist Ausreise fertig. Er braucht Protese und Physiotherapie, damit er einen guten Leben in der Zukunft haben kann. 

Kiku ist ein sehr socialisierter Hund und kann wie mit Katzen und Hunden gut umgehen.  Er ist dankbar dass er am Leben ist und würde sich über eine Familie sich freuen. 

 

Kiku ist ein sehr freundlicher und verspielter Charakter. Wenn ein neuer Welpe zu Zamiras kommt, ist Kiku derjenige, der ihm hilft, sich anzupassen. Er nimmt sich Zeit, dem zu zeigen und mit dem zu spielen. Obwohl Er aufgrund seine Vorder und hinter pfote ein kleines Handicap hat, lässt Er sich davon nicht abhalten, Spaß zu haben und lieb zu sein. <3


lina

Name: Lina
Geburtstag: 10/10/20

Geschlecht: Hündin
Gewicht: 14kg
Sterilisiert
Titertest: 30/3/2022

Gebrochene Hüfte

Story:

Lina wurde von Zamira gefunden, nachdem sie in einem Kreisverkehr in der Nähe des Tierheims in Shkozet von einem Auto angefahren worden war.

 

Ihre Hüfte wurde bei dem Unfall gebrochen.

 

togo

Name: Togo
Geburtstag: 10/2/2013
Geschlecht: Rüde
Gewicht: 24kg
Sterilisiert
Titertest:

Lahme Zunge

 

Story:

Togo ist der alte Opa im Rudel, der in Zamiras lebt. Er ist eher langsam und ruhig. Er hat gerne seine Ruhe und chillt gerne im Gras. Er hat ein Problem mit seiner Zunge, die ihm immer aus dem Mund hängt


donika

Name: Donika 

Geburtstag: 20/1/2020

Geschlecht: Hündin
Gewicht: 21 kg
Sterilisiert

Titertest: 30/4/2021

 

Story:

Donika wurde mit Mamica gefunden.

Beide sind gleich alt und zeigen physische Anzeichen dafür, dass sie Pitbull-Mischlinge sind.

Sie wurden 2021 in Fushe Kruje. Sie waren in keinem guten Zustand. Voller Parisiten und mager.

Die beiden Mädchen Donika und Mamica haben viel Energie. Donika ist eher die ruhige von den zwei. Wir hielten sie am Anfang im Rudel, aber als wir sahen, dass sie die anderen Hunde im Rudel überrannten, entschieden wir uns, sie zu trennen und für sie allein an einem Ort zusammenzuhalten. Sie warten auf die richtigen Menschen, die ihnen ein liebevolles Zuhause geben. Donika ist sehr menschenbezogen. Wir wünschen ihr jemanden, der ihr Liebe, Raum und Zeit geben kann.

mamica

Name: Mamica
Geburtstag: 01/02/2020

Geschlecht: Hüdin
Gewicht: 22 kg
Sterilisiert

Titertest: 30/4/2021

 

Story:

Mamica wurde mit Donika gefunden.

Beide sind gleich alt und zeigen physische Anzeichen dafür, dass sie Pitbull-Mischlinge sind.

Sie wurden 2021 in Fushe Kruje. Sie waren in keinem guten Zustand. Voller Parisiten und mager.

Die beiden Mädchen Mamica und Donika haben viel Energie. Wir hielten sie am Anfang im Rudel, aber als wir sahen, dass sie die anderen Hunde im Rudel überrannten, entschieden wir uns, sie zu trennen und für sie allein an einem Ort zusammenzuhalten. Sie warten auf die richtigen Menschen, die ihnen ein liebevolles Zuhause geben. Mamica ist sehr menschenbezogen. Wir wünschen ihr jemanden, der ihr Liebe, Raum und Zeit geben kann.


Chico

Name: Chico
Geburtstag: 10/6/2011
Geschlecht: Rüde
Gewicht: 16kg
Sterilisiert
Titertest: 6/9/2021
Blinder Hund

 

Story: 
Chico ist ein blinder Hund, der beim Projektplatz in Durres einfach angebunden wurde.
Er ist auf beiden Augen blind, aber der Tierarzt in Durres sagte uns, dass er, wenn er richtig operiert wird, eine Chance hat, wieder zu sehen.

blindy

Name: Blindy
Geburtstag: 10/9/2017
Geschlecht: Rüde
Gewicht: 17kg
Sterilisiert
Titertest: 6/9/2021

Blinder Hund

Story:

Blindy wurde beim Kastrations-Projekt in Durres 2021 eingefangen und zuerst haben wir nicht bemerkt, dass er nicht sehen kann. Als er sich jedoch nicht so oft bewegt hat in der Gruppe, wurde uns klar, dass er blind ist.


speranca

Name: Speranca
Geburtstag: 20/9/2014
Geschlecht: Hündin
Gewicht: 30kg
Sterilisiert
Titertest: 6/9/2021

Gebrochenes Hinterbein

Story

Speranca wurde auf einer Müllhalde außerhalb von Durres zum Sterben zurückgelassen. Jeta wurde von einem Zivilisten über sie informiert. Es regnete, als wir sie fanden. Sie war total aus Haut und Knochen und hatte einige gebrochene Knochen.

 

Sie hat sich super erholt und ist jetzt ein sehr starkes, schönes Mädchen. Sie ist ein Pitbull-Mix. Ihr Hinterbein ist gebrochen und kann hier in Albanien nicht repariert werden, deshalb hoffen wir, dass sie außerhalb des Landes adoptiert werden kann, damit sie angemessen versorgt werden kann.

sali

Name: Sali

*evtl Pflegestelle- Platz in der Schweiz*
Geburtstag: 10/7/2013
Geschlecht: Rüde
Gewicht: 17kg
Sterilisiert
Titertest: 6/9/2021
Haut Allergi

Story:
Als Sali gefunden wurde, litt er unter einer Hautkrankheit. Der Tierarzt hat ihn behandelt und sein Fell hat sich vollständig erholt. Jetzt bekommt er Medikamente gegen die Allergie, die er hat. Dadurch bleibt es unter Kontrolle.


sami

Name: Sami
Geburtstag: 10/3/2014
Geschlecht: Rüde
Gewicht: 17kg
Sterilisiert
Titertest: 30/3/2022
Blinder Hund

 

Story:

Sami wurde von Sam unser amerikanischen Volontär in Durres gesichtet und festgestellt dass er Blind ist. Sami wurde seit einige Tagen in der Nähe von Vollga neu gesichtet. Er wurde neu Ausgestzt. Wie immer wenn neue Hunde in der Regionen gesichtet werden, dann ist das ein Zeichen neuer Aussetzung. 

 

Er ist gefunden vorden in Durres Vollga am Strand. Diagnosiert mit Leshmaniose und ist eher ein älterer Rüde. 

Ausser die Leshmaniose ist er auch am verblinden. 

Sami hat bereits den Titer, und darf aussreisen, wenn jemand einen Herz für ein bedürftigen Hund hat. 

 

wapi

Name: Wapi
Geburtstag: 15/5/2021
Geschlecht: Rüde
Gewicht: 15kg
Steriliziert

Titertest: 22/9/2021
Dreibeiniger hund

Story:

Wapi wurde auf dem Land in der Nähe von Fier gefunden. Er war noch ein Welpe und dem Tod sehr nahe. Als sie ihn zum Tierarzt brachten, musste er am Hinterbein operiert werden. Es musste amputiert werden. Jetzt ist er ein sehr glücklicher dreibeiniger Hund.

Er ist super agil und kommt sehr gut mit drei Beinen zurecht. Er ist ein ruhiger Hund und liebt es, mit anderen Hunden und Menschen zusammen zu sein.



Hunde in Vranisht vlora

murro

Name: Murro
Geburtstag: 12/7/2017
Geschlecht: Rüde
Gewicht 20kg
Sterilisiert
Titertest: 1/7/2020
Dreibeiniger Hund

Story:

Murro wurde von einem Auto erfasst und von einer Volontärin in Fieri gefunden. Sein Bein war zertrümmert. 

Wir mussten Murro zu uns in die Zwischenstation holen, da ein dreibeiniger Hund schlechte Überlebenschancen hat. 

 

Murro hat sich gut erholt und sein Schicksal akzeptiert. Er hat viel Energie und man merkt ihm das fehlende Bein im Alltag gar nicht an.  

dasti

Name: Dasti
Geburtstag: 27/5/2018
Geschlecht: Rüde
Gewicht: 20kg
Sterilisiert
Titertest: 24/6/2021
Hüftproblem

Story:
Dasti wurde von Tirana in Fieri adoptiert. Leider ist dieser Adoption nicht gut verlaufen. Dasti wurde bei einem Autounfall gefunden und sein Hüft hat einen Bruch erlitten. Dasti ist in Vranisht und wird dort bleiben bis wir eine Möglichkeit finden Dasti in eine Pflegestelle zu bringen in der EU. Dort muss Dasti viele Therpien machen müssen. Oder sogar Operationen.


xheku

Name: Xheku
Geburtstag: 20/10/2019
Geschlecht: Rüde
Gewicht: 20kg
Sterilisiert
Titertest: 1/7/2020
Brüder von Xhesi (am liebsten zusammen bleiben)

 

Story:

Xheku und Xhesi wurden mit ihren anderen Geschwistern von Coraline, einer französischen Touristin, gefunden. Die Touristin konnte die Welpen nicht ihrem Schicksal überlassen.

 

Obwohl wir kein Platz hatten, konnten wir die zwei Welpen gegen Bezahlung in eine private Unterkunft bringen. Die anderen 3 Geschwister fanden ihre Familien in Albanien. Eines der Geschwister ist leider unverhofft gestorben.

Xheku und Xhesi hatten bis jetzt kein Glück. Sie werden seit Juni 2019 von Coraline unterhalten. Die medizinische Versorgung hat unsere Organisation bezahlen können. 

 

Wir wünschen uns, dass Xheku und Xhesi zusammen adoptiert werden können, denn sie würden einander schrecklich vermissen. 

xhesi

Name: Xhesi
Geburtstag: 20/10/2019
Geschlecht: Hündin
Gewicht: 24kg
Sterilisiert
Titertest: 1/7/2020
Schwester von Xheku (am liebsten zusammen bleiben)

Story:

Xheku und Xhesi wurden mit ihren anderen Geschwistern von Coraline, einer französischen Touristin, gefunden. Die Touristin konnte die Welpen nicht ihrem Schicksal überlassen.

 

Obwohl wir kein Platz hatten, konnten wir die zwei Welpen gegen Bezahlung in eine private Unterkunft bringen. Die anderen 3 Geschwister fanden ihre Familien in Albanien. Eines der Geschwister ist leider unverhofft gestorben.

Xheku und Xhesi hatten bis jetzt kein Glück. Sie werden seit Juni 2019 von Coraline unterhalten. Die medizinische Versorgung hat unsere Organisation bezahlen können. 

 

Wir wünschen uns, dass Xheku und Xhesi zusammen adoptiert werden können, denn sie würden einander schrecklich vermissen. 


badi

Name: Badi
Geburtstag: 20/2/2018
Geschlecht: Rüde
Gewicht 30kg
Sterilisiert
Titertest: 1/7/2020
Dreibeiniger Hund

Story:

Badi ist ein freundlicher und lustiger Kerl. Er freut sich mit seinem ganzen Körper und ist eher der hibbelige Typ. Dabei erinnert er auch an einen Clown. 

 

Badis Geschichte kennen wir nicht genau. Seine hintere Pfote ist wie ein Stück Holz. Eine Amputation wäre möglich, doch Badi braucht die Pfote im Moment noch als Stütze. 

Wir vermuten, dass Badi zum Sterben die hinteren Beinen gefesselt wurden und irgendwie hat er es geschafft, ein Bein zu befreien. Doch das andere Bein wurde vom Draht abgeschnürt und starb ab.  

Wir hoffen für Badi, dass er eine Prothese erhält, die seine abgestorbene Pfote ersetzt. Dies ist jedoch teuer und wir müssten ihn aus Albanien holen, da es hier leider nicht möglich ist. 

 

Wir mussten das Bein von Badi amputieren, der er nahm ab und es hat nicht gut ausgesehen. Schwerens Herzen mussten wir das Bein amputieren. 

Badi ist ein Dreibeinerhund aber voll im Sapft. 


drago

Name: Drago
Geburtstag: 25/5/2019
Geschlecht: Rüde
Gewicht: ca. 28kg

Sterilisiert
Titertest: 22/9/2021

 

Story:

Drago wurde von dvm Artenis Limoj in Fieri hinter einem Einkaufscentrum gefunden. Im Regen und Kälte wurde er dort gebunden um nicht hinter der Besitzern laufen zu können. Drago wurde sehr teritorial und wir konnten nicht wieder freilassen, nach der Kastration und Impfprojekt. 

Rosa

Name: Rosa

Geburtstag: 3/10/2020
Geschlecht: Hündin
Gewicht: 23kg
Sterilisiert
Titertest: 24/6/2021
Krumme Vorderbeine

Story:

Rosa wurde als Welpe in Fieri von Tierfreunden gefunden und zu unserem Partner dvm Artenis Limoj gebracht. 

 

Sie hatte einen Kalzium Mangel und ihre Beine waren sehr verkrümmt. Ausserdem litt sie am Parvovirus, den sie überlebt hat.

 

Rosa ist heute wunderschön und eine richtige Wachhündin geworden. Sie geniest ein schönes Leben, dennoch wünschen wir ihr ein richtiges Zuhause, wo man ihr evtl. sogar eine Kur ermöglichen könnte, zur Behandlung ihrer Beine. 

 

Bei Interesse an Rosa bitte hier melden: verein@jetatierundmensch.ch oder +41 79 717 58 08 

django

Name: Django
Geburtstag: 1/5/2018

Geschlecht: Rüde
Gewicht: 20kg
Sterilisiert
Titertest: 22/9/2021

dona

Name: Dona
Geburtstag: 25/5/2015
Geschlecht: Hündin
Gewicht: 27kg
Sterilisiert
Titertest: 15/9/2020


Story:

Dona wurde angebunden bei der Autobahn Richtung Lushnje gefunden. Sie wurde zu uns gebracht, damit wir ihr Bein behandeln und sie kastrieren und impfen konnten.

 

In der Zwischenzeit war jedoch der Besitzer von Dona zu dvm Artenis Limoj gekommen und hat ihm gesagt, er solle nur das Bein behandeln, er zahle auch dafür. Die Kastration wolle er aber nicht bezahlen.

 

Es vergingen Tagen und Wochen und Dona wartete immer noch in der winzig kleinen Praxis von unserem Partner dvm Artenis Limoj. 

 

Somit haben wir die Kosten auf uns genommen und Dona kastriert und geimpft. Auch haben wir in Albanien nach einer neuen Familie für sie gesucht, doch keiner hat uns überzeugt. Die Angst, dass Dona an der Kette leben müsste, war zu gross.

 

Dona hat eine Patin, die mit CHF 30.- / Monat für ihr Futter aufkommt. Die wunderbare Francesca Demenga hat bereits für ein Jahr ihr Patenschaftsbeitrag bezahlt und wir haben Dona einen Tittertest machen lassen, in in der Hoffnung, dass sie eine Familie ausserhalb von Albanien findet. Dona bedankt sich im Voraus. 

 

Bei Interesse bitte hier melden: verein@jetatierundmensch.ch oder +41 79 717 58 08  


sisi