Patenschaft


Ana von Durres, Albanien

Ana wurde in einer Gruppe von Welpen die von Tierfreunden gefunden wurde. Sie sind noch immer auf dem Projektplatz in Durres.

 

Ana ist ca. 1 Jahr alt, sterilisiert und geimpft. Sie ist sehr lebendig und eine territoriale Hündin. Sie bellt und schützt ihre Rudel wo sie nur kann. Bei Menschen ist sie nicht sehr zugänglich.

 

Sie wünscht sich so sehr jemanden der an sie denkt und Pate wird.

 

 

Kontaktiere uns unter: verein@jetatierundmensch.ch

oder + 41 79 717 58 08

und werde Anas Familie in der Ferne.
Herzlichen Dank im Namen von Ana!

 


Xhili aus Durres, Albanien

Xhili zeigt ihre Trauer und ihren Wunsch nach einer Für-Immer-Familie in ihrem Blick. 

 

Xhili ist ca. 1 Jahr alt und bereits sterilisiert und geimpft. Wer kann die Patenschaft von Xhili übernehmen mit CHF 30.- pro Monat? Dies beinhaltet monatlichen Futterauslagen und die jährlichen Behandlungen von Entwurmung und Impfungen. 

 

Ein/e Pate/Patin gibt einem Hund, auch wenn auf Distanz, dass Gefühl zu jemandem zu gehören. 

 

Kontaktiere uns unter: verein@jetatierundmensch.ch

oder + 41 79 717 58 08

und werde Xhilis Familie in der Ferne.

 

Herzlichen Dank im Namen von Xhili

 

 


Moza aus Durres Albanien, wurde als Welpe im Projektplatz untergebracht. Sie wurde mit ihren Geschwistern von Parvovirosa heimgesucht. Die Geschwister hatten es leider nicht geschafft.

 

Sie ist ca. 1 Jahr alt, sehr verspielt und kommt sehr gut mit andern Hunden klar.

 

Wer wünscht sich Ihre Patenschaft zu übernehmen

oder ihr eine Für-Immer-Familie zu geben?

 

Kontaktiere uns unter: verein@jetatierundmensch.ch

oder + 41 79 717 58 08 

 

Herzlichen Dank im Namen von Moza 


Hallo Leute ich bin Gina aus Durres Albanien und war bis November 2019 bei eine Familie. Der Familienvater hat davon gehört von der Organisation JETA Tier und Mensch und hat dvm. Eror ZYLYFTARI kontaktiert. 

Der Familienvater wollte mich auf der Strasse aussetzen. Doch dvm. Eror ZYLYFTARI hat mich in der Projektplatz gebracht und ich bis seit her hier und warte auf eine Für Immer Familie. Ich bin ein Pitbull mix Lady und da auch energisch. 

Wir haben bereits interessanten für eine Adoption, doch es ist immer schwierig, da die Menschen hier in Albanien nicht vertrauenswürdig sind betreffen das Verhalten mit den Hunden. 

Ich suche einen Paten/Patin damit ich mein Futter und die Impfungen zahlen darf. JETA Tier und Mensch hat viele Ausgaben und sie wären wie ich sehr dankbar. 

Ich bin Gina und wo bist du mein Pate??'

 

Kontaktier uns: verein@jetatierundmensch.ch

oder + 41 79 717 58 08 

Herzlichen Dank Gina aus Durres


Wer wird mein Paten?????' Ich bin Choco aus Durres Albanien. 

Meine Schwester Mia hat bereits eine Patin, doch für mich hat niemand die Patenschaft übernommen. 

Ich bin Choco und bin eine sehr scheues Mädel. Mia und ich waren sehr krank und wir hatten fast keine Haare mehr. DVM Eror ZYLYFTARI hat uns sehr fürsorglich  behandelt und wir sind gesund soweit. 

Doch ich bin in der Projektplatz in Durres untergebracht und brauchen jeden Tag Futter und auch ein paar im Jahr unsere Impfungen und Entwurmungsmittel.  Damit auch andere Hunde geholfen werden, darf jemand meine Monatliche kosten übernehmen. Mit 30-.CHF pro Monat werden die oben erwähnte Verpflegung  bezahlt. 

Ich bin ca 1 Jahre alt und bin bereits sterilisiert und auch geimpft. 

Hilf mir damit JETA Tier und Mensch andere Strassentiere helfen kann. 

Kontaktiere uns: verein@jetatierundmensch.ch

oder +41 79 717 58 08


Jimmy, der Pitbull.

Jimmy ist ein Energiebündel der sich mit seinen Artgenossen bis jetzt sich noch nicht angefreundet hat. 

Jimmy war ein Familienhund in Fieri. Leider wurde er plötzlich auf der Autobahn Durres-Fieri ausgesetzt und von unserem Volontär Eglinor gefunden.

Jimmy wurde wieder nach Fieri gebracht. Wir hatten bis jetzt sehr viel Anfragen. Doch es ist für uns sehr wichtig, dass er in gute Hände kommt und nicht wieder auf die Strasse gelangt.

 

Auch wollen wir nicht, dass Jimmy für Hundekämpfe missbraucht wird.

 

Deswegen haben wir entschieden, die in Frage kommenden Personen genau unter die Lupe zu nehmen bevor wir Jimmy abgeben werden. 

 

Bis dahin braucht Jimmy jemanden  der für seine Futterkosten aufkommt. 

 

Wer wird Patin oder Pate von Jimmy? Jimmy wird euch dafür ewig dankbar sein.

 

Kontaktiert uns unter: verein@jetatierundmensch.ch 

oder +41 79 717 58 08 

 

 


Jakc ist der Bruder von Nera. Auch er hat die Krankheit Parvovirosa überlebt und wartet im Projektplatz in Durres. 

Jack ist immer noch sehr ängstlich und sein Blick sagt soviel. 

Er ist ein wunderbarer Kamerad. Jack kommt sehr gut mit seinen Artgenossen zurecht. Jack ist kastriert und geimpft. 

Wer würde gerne für Jack seine monatlichen Futterkosten von CHF 30.- bis zur Adoption übernehmen?

Kontaktiere uns und werde Pate von Bonito

verein@jetatierundmensch.ch 


Nera aus Durres 

 

Die kleine Nera wurde mit Ihren Geschwistern an der Müllsammlungsstelle von Tieraktivisten gefunden. Es wurden alle Welpen sehr schnell krank von Parvovirosa. Es haben leider nicht alle Hunde überlebt. 

Doch Nera war stark genug und überlebte. 

Nera ist bereit sterilisiert und geimpft. Nera ist seit einem Jahr im Projektplatz in Durres und hat noch keinen Paten der an sie denkt. Nera ist eher scheu aber sehr gut integriert in der Rudelgruppe. 

 

Kontaktiere uns und werde Pate von Nera mit 30.-/Monat bis zur Adoption. verein@jetatierundmensch.ch


jeder kann helfen!

... Futter und medizinische Versorgung monatlich CHF 30.--.

...Kastration/Sterilisation und medizinische Versorgung CHF 50.--.

...Notfälle, je nach Notfall unterschiedliche Kosten (z.B eine Tierarztunterkunft ist 3.50 pro Tag)

Download
Antrag Patenschaft
Angaben Paten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 333.7 KB